Stimmsport | Die Verbindung von Körper und Stimme

StimmSport!

Die Stimme lässt sich wie ein Sport trainieren.

Beim Stimmsport betrachten wir die Stimme als die Tätigkeit zahlreicher Muskeln. Muskeln erzeugen Bewegungsabläufe, die, wenn sie gut trainiert sind, unbewusst und automatisch ablaufen.

Das Resultat dieser Bewegungsabläufe ist eine gut funktionierende Stimme.

Da wir uns beim Stimmsport intensiv mit dem Training der Atemmuskulatur beschäftigen, wirkt sich dieses Training auch sehr positiv auf das Herz-Kreislaufsystem aus.
Stimmsport ist aber nicht nur ein rein physisches sondern auch ein mentales Training. Wir trainieren, geistig fokussiert zu bleiben.

So wirkt sich Stimmsport genauso wie Singen umfassend positiv auf die geistige und körperliche Befindlichkeit aus und ist ein idealer Bestandteil des betrieblichen Gesundheitsmanagements.

 Als Workshop oder regelmäßiges Teamtraining ist Stimmsport vor allem für kleinere Teams oder Events eine ideale Alternative zum Betriebschor.